Als sich Ende Oktober nähert, werden wir mit dem ersten Schnee der Vorsaison begrüßt. Auch auf Dorfebene in Saas Fee genießen wir im Moment eine beträchtliche Schneemenge und werden sie in der nächsten Woche fortsetzen.

Der Herbst ist immer eine besondere Zeit in den Alpen, umso mehr, wenn wir den Temperaturrückgang spüren und die größte Show von Mothers Nature miterleben, bei der sich die Bäume von grün zu gelb, rot und braun und jetzt weiß verwandeln. Angekleidet in ihrem Winterkleid aus frischem, knackigem Schnee, ist es wirklich ein magischer Anblick.

Auch wenn wir schon seit einiger Zeit fantastische Winterbedingungen auf dem Gletscher erleben, ist es immer eine aufregende Zeit, den ersten richtigen Vorsaisonschnee zu erhalten. Mit einer großen Sturmfront, die so aussieht, als ob sie für die nächste Woche oder so da wäre, wird sie den schnell näher kommenden Winter perfekt machen. Der Naturschnee im Oktober wird eine gute Basis für die Wintersaison bilden, und in Kombination mit der umfangreichen Beschneiungsanlage in Saas Fee sieht es so aus, als hätten wir einen weiteren guten Saisonstart. Nach einigen schwachen Saisonstarts in den Vorjahren ist ein großer Saisonauftakt immer willkommen!

Sehen Sie sich diesen Kurzfilm an, der zeigt, wie schön Saas-Fee in der Herbstsaison aussehen kann!

Mit dem Schnee der Vorsaison kommt auch mehr skifähiges Gelände, Saas Fee hat im November regelmässig einen Höhenunterschied von 1000m und da der aktuelle Sturm die Ware fallen lässt, sieht es so aus, als ob dieser Trend anhalten wird. Nach den epischen Schneefällen im letzten Winter könnte alles andere als ein knackiger Start in diese Saison etwas enttäuschend sein. Zum Glück sieht es so aus, als ob das nicht der Fall sein wird!

Nach einem der heißesten Sommer der Geschichte fühlt es sich erstaunlich an, den Schnee zu sehen, der eine willkommene Rückkehr in die Alpen und damit den Wandel der Gedanken und Pläne der Menschen zum Winter macht. In diesem Sinne könnte es an der Zeit sein, sich mit Ihrem Lieblings-Ski Zenit-Lehrer in Verbindung zu setzen und ihn zu buchen, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen!

Für weitere Informationen über Saas-Fee und die unglaublichen Schneeverhältnisse in der Vorsaison zögern Sie nicht, uns eine E-Mail zu schicken: info@skizenit.ch or click Here!

OBEN